Sie sind hier

Haben Sie ein Problem mit Marder im Dach?

Wir vertreiben den Marder mit wirkungsvollen Profi-Methoden!

Volker Bischof und sein Team hat sich auf die Marderabwehr spezialisiert und bietet seinen Kunden eine bewährte und hocheffektive Mardervertreibung an. Durch unser Vergrämungsmittel für Marder und Siebenschläfer bieten wir Ihnen eine sichere nachhaltige Lösung für Ihr Zuhause.

Mardervertreibung: 100%, sicher, effektiv durch uns!

Unser Ziel ist, das Sie wieder beruhigt in Ihrem Haus schlafen können.

Warum muss der Marder aus dem Dach / Haus:

Ein Steinmarder/Marder in den vier Wänden bringt viele Unannehmlichkeiten mit sich, wie:

  • Geruchsbelästigungen und starke Verschmutzungen durch Kot, Urin und Beutereste
  • Lärmbelästigungen durch die nächtliche Aktivität
  • Schlafstörungen
  • Schäden an der Isolierung / Dämmwolle durch graben Tunnelgänge bis zur kompletten Zerstörung
  • Elektrokabel und Satellitenleitungen sind vor Kabberattacken - Fraßschäden betroffen

Diskrete & schnelle Hilfe gegen Marder

Sofort - Kontakt: Tel.: 0911 – 999 68 550 oder mailen Sie uns.

Was machen wir bei Marderverdacht:

  • Inspektion / Beratung bei Ihnen vor Ort
  • Visuelle Kontrolle durch den erfahrenen Profi
  • Besichtigung / Kontrolle zum Marder Befall
  • Fotodokumentation über Ihren konkreten Marderbefall auf Wunsch!
  • Erstellung eines Angebotes / Kostenermittlung

Marderkot

Marderkot

Marderkot

Was machen wir gegen den Marder:



  • Besprechung des Vorgangs zur der Mardervertreibung
  • Vertreibung des Marders mit dem Vergrämungsmittel
  • Instandsetzung, Reparatur von Marderschäden
  • Abdichtungen von Mardereingängen / Schlupflöcher

Gerne bieten wir Ihnen auf Wusch eine fachgerechte Verschließung an.

Die Kosten einer Mardervergrämung:



Die Kosten für eine Mardervergrämung sind immer abhängig vom Haus oder Objekt. Ein Angebot / Kostenvoranschlag muss durch eine Inspektion vor Ort durchgeführt werden.

Nach einer Mardervergrämung sollten zeitnah (innerhalb 3-6 Monate) alle Zugänge des Marders fachgerecht verschlossen werden. Somit können Sie ausschließen dass Ihr Haus wieder durch einen anderen Marder besucht wird. Ein Angebot / Kostenvoranschlag kann nach der Mardervertreibung erstellt werden.

Diskrete & schnelle Hilfe gegen Marder:

Sofort-Kontakt: Tel. 0911-99968550 (Zentrale) um Hilfe zur Mardervertreibung

Vorsicht! Lohnt sich eine Marderfalle?

Wir sagen – “nein”!

Vorsicht auch bei Ultraschallgeräten zur Marderabwehr, denn davon lässt sich der Marder nicht beeindrucken. Denn Ultraschall kann ihn, ebenso wie laute Radiomusik, nur kurzfristig stören. Er gewöhnt sich nämlich recht schnell daran. Übrigens ist Ultraschall auch für Haustiere hörbar.

Oft nützt auch der Wegfang der Tiere nichts, da ihr Revier gleich darauf neu besetzt wird. Der Nachfolger orientiert sich an den Duftspuren des Vorgängers und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit die selben Unterschlüpfe nutzen. Deswegen haben wir eine sichere Verschließung Ihres Daches ausgearbeitet.

Deswegen empfehlen wir: Lassen Sie den Profi – Fachmann an das Problem ran!

Gerne unterbreiten wir Ihnen einen unter ökologischen und ökonomischen Aspekten individuellen Vorschlag.

Weiter Infos zur Marderabwehr und dessen Bekämpfung

Marder sind immer mehr in Städten unterwegs, da sie hier ihre Nahrungsquellen finden. Wenn sich die nachtaktiven Tiere einmal auf Dachböden oder Garagen eingenistet haben, verursachen sie dort Lärm und Schäden. Daher ist eine wirkungsvolle Mardervertreibung durch Fachleute unerlässlich, um Schäden an Dächern oder Autos zu vermeiden. Eine Marderfalle ist meistens unnütz. Außerdem gehört der Steinmarder zu den Tieren, die nach dem Jagdrecht eine Schonzeit haben. Marder dürfen nur in der Zeit vom 16. Oktober bis zum 28. Februar von Personen mit Jagdschein gejagt werden. Außerdem besteht die Gefahr, dass sich direkt ein zweiter Marder auf dem Dachboden einnistet, da dieser sich an den Duftspuren des Vorgängers orientiert. Daher ist eine sichere Verschließung des Dachs nach der Marderbekämpfung wichtig. Eine wirkungsvolle Marderabwehr erfordert daher besonderes Fachwissen.

Informationen über Marder

Mit einer Länge von 40 bis 50 Zentimetern ist der Steinmarder etwas kleiner als der Baummarder. Die Tiere werden bis 1,1 bis 2,3 Kilogramm schwer und sind dunkelbraun bis graubraun. Außerdem zeichnen eine weiße oder beige Kehlzeichnung vom Kinn bis zur Brust sowie kurze Gliedmaße die Tiere aus. Marder leben normalerweise in lichten Laubwäldern oder in Bergregionen. Doch bereits seit Jahrhunderten verlagert sich ihr natürlicher Lebensraum auch in Dörfer und Städte, wo sie ihre Höhlen auf Dachböden, in Scheunen oder in Hohlräumen von Autos bauen. Dabei hilft ihnen, dass sie sehr gut klettern können. Marder sind nachtaktive Tiere. Besonders zwischen 22 und 1 Uhr und gegen 5 Uhr am frühen Morgen sind sie auf den Beinen. Von Natur aus sind Marder Fleischfresser, die vor allem Ratten, bestimmte Wieselarten und Kaninchen fressen. Zunehmend sehen sie aber auch Früchte und Nüsse als Nahrungsquellen und werden mehr und mehr zu Allesfressern. Dies zieht sie in die Städte, wo sie sich vorzugsweise auf Dachböden aufhalten. Drei Verhaltensweisen sind typisch für Marder: Spielverhalten, Erkundungsverhalten und aggressives Beißen. Dies erklärt auch, warum sie Leitungen von Autos anbeißen oder an Balken kratzen.

Welchen Schaden richtigen Marder an?

Durch die nächtliche Aktivität der Tiere rauben sie den Betroffenen den Schlaf. Kratzgeräusche auf dem Dachboden in der Nacht wecken die Bewohner der Häuser auf, in denen sich der Marder aufhält. Außerdem können sie Schäden am Dach, der Isolierung oder der Wärmedämmung anrichten. Verschmutzungen durch Kot, Urin und Beutereste sowie die damit verbundene Geruchsbelästigung sind weitere Schäden, die durch Marder entstehen können. Marder markieren ihr Revier durch Ausscheidungen. Der Kot von Mardern ist fingerdick und beinhaltet oft Futterreste, die Geruchsbelästigungen und Verschmutzungen verursachen. Wenn Marder den Dachboden verlassen, halten sie sich gerne in Garagen oder auf Parkplätzen auf. Die Hohlräume von Autos bieten für sie einen sicheren und trockenen Aufenthaltsort. Dort nagen sie oftmals an Zündkabel, Brems-, Benzin- und Hydraulikleitungen von Autos. Auch Elektrokabel sind nicht sicher vor Mardern. Im schlimmsten Fall können so Hausbrände ausgelöst werden. Weitere Beschädigungen, die durch Marder entstehen können, sind Kratzspuren an Balken und Regenrohren. Für den Menschen direkt werden sie zur Gefahr, wenn sie beißen, denn die Tiere können Tollwut übertragen.

Rufen Sie uns.

Tel.: 0911 – 999 68 550 oder mailen Sie uns.

Video zur Mardervergrämung


 

Weitere Schädlinge

Mehr über das Aussehen, Verhalten und die…
Weitere Infos zur Verwilderten Stadttaube und…
Weitere Infos zur Gemeinen Wespe und deren…
Weitere Infos zur Pharaoameise und deren…
Weitere Infos zur Schwarzgrauen Wegameise und…
Weitere Infos zum Eichenprozessionsspinner und…
Weitere Info zur Deutschen Schabe und dessen…
Weitere Infos zur Orientalischen Schabe und…
Weitere Infos zur Dörrobstmotte und ihre…
Weitere Infos zum Gemeinen Speckkäfer und…
Weitere Infos zu Hausratten und dessen…
Weiter Infos zur Hundeflohbekämpfung Der…
Weitere Infos zum Katzenfloh und dessen…
Weitere Infos zur Kellerassel und deren…
Weitere Infos zum Kugelkäfer und dessen…
Weitere Infos zur Mehlmotte und deren…
Weitere Infos zum Menschenfloh und dessen…
Weitere Infos zu Messingkäfern und dessen…
Weitere Infos zum Moderkäfer und dessen…
Weitere Infos zu Silberfischchen und deren…
Weitere Infos zur Staub- und Bücherlaus und…
Weitere Infos zur Taubenzecke und deren…
Weitere Infos zum Vogelfloh und dessen…
Weitere Infos zur Wanderratte und deren…
Weitere Infos zum Wollkrautblütenkäfer und…
Weitere Infos zur Wühlmaus (Schermaus) und…

Schädlingsbekämpfung durch zertifizierten Fachbetrieb

Als zertifizierter Fachbetrieb gegen Marder und Schädlinge jeglicher Art sind wir in ganz Franken von Nürnberg, Fürth, Erlangen, Neumarkt, Ansbach und Bamberg tätig. Durch unsere bestehenden Service-Niederlassungen können wir vor Ort schnell aktiv werden. Eine fachgerechte Beratung und eine korrekte Ausführung ist durch unser ausgebildetes und geprüftes Fachpersonal garantiert.