Schädlingsbekämpfung für Haus- und Wohnungsverwalter

Haus- und Wohnungsverwalter von gewerblichen und privaten Immobilien müssen immer Wirtschaftlichkeit, Substanzerhalt und den Wohnwert im Blick behalten. Sie sind das Bindeglied zwischen Eigentümern und Mietern und müssen die Interessen beider Seiten gerecht werden. Eine der Aufgaben von Haus- und Wohnungsverwaltern ist es auch, ihre Immobilien vor Schädlingen zu schützen.

Prävention vor Schädlingen

Unter anderem ist es als Prävention vor Schädlingen wichtig, Gefahrenschwerpunkte im Gebäude ausfindig zu machen. Wenn es doch zu einem Befall durch Schädlinge kommt, ist es wichtig, eine weitere Ausbreitung zu verhindern, um weitere Schäden zu vermeiden. Oftmals entsteht ein Schädlingsbefall durch bauliche Mängel oder eine fehlende Sensibilisierung der Mieter. Daher ist es wichtig, derartige Gefahren ausfindig zu machen und zu beheben. Im Rahmen einer Gefahrenanalyse fallen einem erfahrenen Schädlingsbekämpfer diese oft sehr schnell auf. In diesem Fall können wir direkt vor Ort Tipps geben, um die Mängel zu beheben und so einen Schädlingsbefall zu vermeiden.

Konzept zum Schädlingsmonitoring

Aus den Ergebnissen der Gefahrenanalyse kann dann ein umfassendes Konzept zum Schädlingsmonitoring erstellt werden. Hierbei werden potenzielle Gefahrenpunkte, beispielsweise die Kellerräume, identifiziert. Dort stellen wir dann je nach potenzielle Schädling Klebefallen oder andere Lockmittel auf. Diese Systeme zum Schädlingsmonitoring werden regelmäßig überprüft. So kann ein Schädlingsbefall rasch festgestellt werden. Allerdings können auch leicht Schädlinge, die zunächst nicht im Fokus standen, auftreten. Daher ist ein regelmäßiger Rundgang durch das Gebäude sinnvoll. Wir dokumentieren alle Maßnahmen im Rahmen des Schädlingsmonitorings sorgfältig. So haben Sie einen Nachweis gegenüber Mietern und Eigentümern.

Schädlinge in der Wohnungswirtschaft

In der Wohnungswirtschaft sorgen Schädlinge wie Mäuse, Ratten oder Insekten für enorme Schäden an Immobilien. Diese sind in der Folge oft mit hohen Kosten, beispielsweise für Reparaturen und Sanierungen verbunden. Außerdem können Mieter Mitminderungen durchsetzen. Im schlimmsten Fall können ganze Wohnungen nicht mehr vermietet werden und dem Eigentümer entfallen so Mieteinnahmen.

Rasches Handel notwendig

Hausverwalter und Wohnungsverwalter müssen bei einem Schädlingsbefall umgehend handeln und sollten einen erfahrenen Schädlingsbekämpfer zurate ziehen. Viele Schädlinge wie Ratten können rasch zu einer ernst zu nehmenden Gefahr für die Gesundheit werden. Schädlinge können Lebensmittel kontaminieren, Krankheitserreger übertragen und beispielsweise durch Fraß Schäden an der Bausubstanz hinterlassen. Gerade in Mietwohnungen können Schädlinge auf zahlreichen Wegen ins Haus gelangen. Auch die fehlende Sensibilisierung der Mieter für einen möglichen Schädlingsbefall kann eine Ursache sein. Bei großen Gebäuden kann sich ein Schädlingsbefall rasch großflächig ausweiten.

Wir achten bei der Wahl der passenden Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung auf einen umweltverträgliche Arbeitsweise und wählen die passenden Maßnahmen gemeinsam mit Ihnen aus. Dabei klären wir Sie umfassend über mögliche Risiken auf und beachten alle gesetzlichen Vorgaben. Möglicherweise reicht eine einmalige Schädlingsbekämpfung nicht aus und die Maßnahme muss nach einigen Wochen wiederholt werden. Selbstverständlich führen wir auch Nachkontrollen durch und dokumentieren diese ebenfalls.



Weitere Angebote für Firmenkunden

In Lagern, beim Transport und in…
Ein Befall durch Schädlinge kann in jeder Branche…
Die Pharmaindustrie ist eine sehr sensible…
Viele Unternehmen aus der Papierindustrie wie…
Kommunen sind für zahlreiche Gebäude wie…
Unser Angebot: BHS für Hotels und Pensionen…
Unser Angebot: BHS für Lebensmittelverarbeiter…
Unser Angebot: BHS für den Lebensmittelhandel…
Bischof Schädlingsbekämpfung und sein Team…

Schädlingsbekämpfung durch zertifizierten Fachbetrieb

Schädlingsbekämpfung Bischof ist ihr zertifizierter Schädlingsbekämpfer in Franken. Mit seinen Niederlassungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach und Neumarkt / Oberpfalz kann ganz Franken betreut werden. Das Einzugsgebiet umfasst: Hersbruck, Lauf, Wendelstein, Altdorf, Feucht, Bad Windsheim, Neustadt a. d. Aisch, Langenzenn, Ansbach, Heilsbronn, Bamberg, Forchheim, Bayreuth, Ebermannstadt, Höchstadt, Hirschaid, Amberg und Sulzbach-Rosenberg.

Schädlingsbekämpfung Bischof ist der kompetente Ansprechpartner für Firmenkunden. Mit seiner langjährigen Erfahrung kann er für Firmenkunden eine professionelle und zielgerichtete Schädlingsbekämpfung anbieten. Auch beim Erfüllen von allen gesetzlichen Anforderungen steht Schädlingsbekämpfung Bischof mit Rat und Tat zur Seite.

Bewertungen

5

Christian Müller

Wir hatten einen Mäusebefall bei uns im Haus. Firma Bischof hat sich super schnell darum gekümmert. Auch der Preis war komplett in Ordnung. Kann man nur weiterempfehlen.

Christian Müller
AM 11.11.2022

Google

5

Michi G

Sehr freundliche und gute Beratung bereits am Telefon.

Michi G
AM 11.09.2022

Google

5

Nadin Ingrillini

Der äußerst freundliche und kompetente Mitarbeiter der Firma Bischof konnte den Ameisenbefall in unserem Haus im Rahmen mehrerer Behandlungen bewältigen. Er hat alles super erklärt und auch ein paar Tipps gegeben. Preis-Leistungsverhältnis sowie persönliches Auftreten haben uns sehr gut gefallen.

Nadin Ingrillini
AM 15.08.2022

Google

5

Markus Reinfels

Die Firma Bischof hat unseren massiven Ameisenbefall in der Wohnung wieder in den Griff bekommen. Dabei waren die Mitarbeiter (es war bei mehreren Behandlungen insgesamt 2 Kollegen vor Ort) sehr kompetent und überaus freundlich. SIe haben alles gut erklärt und auch ein paar Tipps gegeben. Schön, wenn Leistung auf Auftreten so zusammenpassen.

Markus Reinfels
AM 08.07.2022

Google