Sie sind hier

Schädlingsbekämpfung für Kommunen

Kommunen sind für zahlreiche Gebäude wie Kindergärten, Sporthallen, Wohn- und Bürogebäude sowie öffentliche Einrichtungen zuständig. Auch Spielplätze, Parks und Grünanlagen fallen in den Verantwortungsbereich von Kommunen. Einer der Aufgaben von Kommunen ist die Verwaltung und Betreuung von Immobilien. Neben dem Werterhalt geht es hier auch um den Schutz der Menschen, die dort leben und arbeiten. Daher sind die Kommunen auch dafür verantwortlich, dass die diese sauber und frei von Schädlingen sind. Ein Schädlingsbefall in öffentlichen Gebäuden oder auf Freiflächen, die einer Kommune gehören, fällt also in den Aufgabenbereich der örtlichen Verwaltung.

Wirksames Schädlingsmonitoring

Kommunen haben jedoch immer damit zu kämpfen, dass ihre finanziellen Mittel begrenzt sind. Viele verteilen ihre Aufträge streng nach einem festgelegten Preis-Leistungs-Prinzip. Dennoch sollten gerade Kommunen zum Schutz ihrer Bürger auf keinen Fall auf ein wirksames Schädlingsmonitoring und im Fall eines Schädlingsbefalls auf eine effektive Schädlingsbekämpfung verzichten. Wichtig ist hier vor allem das frühzeitige Erkennen eines Schädlingsbefalls. Dies schützt nicht nur Menschen, sondern spart auch Kosten durch Folgeschäden. Ein zu spät erkannter Befall mit Schädlingen kann schwerwiegende Folgen haben. Wir beraten Sie auch umfassend über wirksame Vorbeugemaßnahmen gegen Schädlinge.

Schädlinge effektive bekämpfen

Auch bei großen Ausmaßen des Schädlingsbefalls achten wir nicht nur darauf, kosteneffizient zu arbeiten, sondern auch umweltverträglich. Zudem achten wir darauf, dass keine Gefahren für Gebäude und Menschen von unseren Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung ausgehen. Liegt ein Schädlingsbefall vor, schauen wir uns zunächst die Situation vor Ort an. Unter Umständen muss hier die Art des Schädlings genau bestimmt werden, bevor wir mit der Schädlingsbekämpfung beginnen können. Einige Käfer- oder Mottenarten ähneln sich beispielsweise sehr, es kommen jedoch unterschiedliche Methoden bei der Schädlingsbekämpfung infrage.

Wenn es um Tiere, die unter Artenschutz stehen, geht, achten wir darauf, eine schonende Lösung zu finden. Ein Wespennest kann beispielsweise in vielen Fällen umgesiedelt werden. Auch bei Tauben müssen häufig Aspekte des Tierschutzes beachtet werden. Wir sind über die gesetzlichen Aspekte der Schädlingsbekämpfung bei Kommunen sehr gut informiert und finden gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort eine Lösung. In vielen Fällen ist ein effektives Schädlingsmonitoring jedoch weitaus sinnvoller. So können Gefahren und auch ein Schädlingsbefall sehr früh erkannt und bekämpft werden. Oft kann dann auch auf chemische Substanzen oder andere größere Maßnahmen verzichtet werden. Zudem beraten wir Kommunen, wie sie beispielsweise Baumängel beseitigten können, damit ein Schädlingsbefall nicht eintreten kann. Alle durchgeführten Maßnahmen dokumentieren wir gründlich und rechtssicher.



Weitere Angebote für Firmenkunden

In Lebensmittel verarbeitenden Betrieben kann ein…
Im Umgang mit Lebensmitteln ist Sauberkeit und…
Volker Bischof und sein Team übernehmen auch…
Schädlingsbekämpfung für Hausverwalter oder Wohnungsverwalter
Haus- und Wohnungsverwalter von gewerblichen und…
Schädlingsbekämpfung für die Pharmaindustrie
Die Pharmaindustrie ist eine sehr sensible…
Schädlingsbekämpfung in Hotels und Pensionen
In Hotels gelten ebenso wie in der Gastronomie…
Schädlingsbekämpfung für die Verpackungs- oder Papierindustrie
Viele Unternehmen aus der Papierindustrie wie…
Schädlingsbekämpfung für Lager, Transport und Logistikunternehmen
In Lagern, beim Transport und in…
Schädlingsbekämpfung für Firmenkunden
Ein Befall durch Schädlinge kann in jeder Branche…

Schädlingsbekämpfung durch zertifizierten Fachbetrieb

Schädlingsbekämpfung Bischof ist ihr zertifizierter Schädlingsbekämpfer in Franken. Mit seinen Niederlassungen in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach und Neumarkt / Oberpfalz kann ganz Franken betreut werden. Das Einzugsgebiet umfasst: Hersbruck, Lauf, Wendelstein, Altdorf, Feucht, Bad Windsheim, Neustadt a. d. Aisch, Langenzenn, Ansbach, Heilsbronn, Bamberg, Forchheim, Bayreuth, Ebermannstadt, Höchstadt, Hirschaid, Amberg und Sulzbach-Rosenberg.

Schädlingsbekämpfung Bischof ist der kompetente Ansprechpartner für Firmenkunden. Mit seiner langjährigen Erfahrung kann er für Firmenkunden eine professionelle und zielgerichtete Schädlingsbekämpfung anbieten. Auch beim Erfüllen von allen gesetzlichen Anforderungen steht Schädlingsbekämpfung Bischof mit Rat und Tat zur Seite.