Aufgaben der Schädlingsbekämpfung

Das oberste Ziel eines Schädlingsbekämpfers ist es, Menschen, Tiere, Pflanzen und Gebäude vor Schäden und Verschmutzungen durch Schädlinge aller Art zu schützen. Dabei soll die Umwelt nach Möglichkeit nicht belastet werden. Ist es trotz Vorsichtsmaßnahmen doch zu einem Befall durch Schädlinge wie

  • Käfer
  • Ratten
  • Flöhe
  • Marder
  • Motten
  • Wühlmäuse
  • Läuse

gekommen, untersucht der Schädlingsbekämpfer zunächst die betroffenen Räume. Dabei kann es sich um Wohnhäuser, Wohnungen, Vorratskammern, Lagerhallen, Scheunen oder industrielle Räumlichkeiten handeln. Gerade in der Gastronomie und der Lebensmittelindustrie sind Schädlinge eine Gefahr für die Gesundheit und bergen auch finanzielle Risiken.

Nach einer gründlichen Analyse der Situation vor Ort unterscheidet der Schädlingsbekämpfer über die erforderlichen Mittel zu Bekämpfung der Schädlinge – natürlich in Übereinstimmung mit den Bewohnern oder Nutzern der Räume. Alle Bekämpfungsmittel werden umweltbewusst eingesetzt. Dabei dokumentieren die Schädlingsbekämpfer alle Maßnahmen und verwendeten Stoffe und Materialien.

Zu den Aufgaben eines Schädlingsbekämpfers gehört auch die fachkundige Beratung der Kunden. Sie werden über das Gefährdungspotenzial, die Möglichkeiten zur Bekämpfung, die Dauer der Maßnahmen, die Wirkungsweisen der eingesetzten Mittel und über notwendige Sicherheits- und Vorbeugemaßnahmen aufgeklärt.

Schädlingsbekämpferinnen und Schädlingsbekämpfer (auch Kammerjäger genannt) sind ausgebildete und zertifizierte Fachkräfte. Sie lernen ihr Handwerk, das drei Jahre dauert, in einem Berufsausbildungsbetrieb mit abschließender IHK-Prüfung, oder nehmen an einer zweijährigen Umschulung teil.

Oberstes Gebot in der täglichen Arbeit ist es, die Folgen für die Umwelt gering zu halten und die Gesundheit von betroffenen Personen zu schützen. Dafür gehört es zu den Aufgaben eines Schädlingsbekämpfers, alle angewendeten Mittel entsprechend der gesetzlichen Vorschriften anzuwenden. Schädlingsbekämpfer zeichnen sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein und sorgfältige Arbeit aus.

Fachkenntnisse in Chemie, Biologie und Physik sind ebenfalls vorhanden. Die Schädlingsbekämpfer kennen sich sehr gut mit der Wirkung der eingesetzten Stoffe aus. Auch bezüglich der Mischungsverhältnisse und Konzentrationen von Pflanzenschutzmitteln oder ähnlichen Stoffen sind sie vertraut.



Weitere Informationen

Wir haben viele zufriedene Kunden. Hier finden…
Vermieter und Eigentümer möchten immer den…
Schädlingsbekämpfung Bischof und sein Team sind…
In besonders dringenden Fällen bietet…
Bischof Schädlingsbekämpfung hat seinen Haupt -…
Bischof Schädlingsbekämpfung sucht:…
Das Unternehmen Bischof Schädlingsbekämpfung…
Wir haben in Franken mehrere Standorte um unsere…

Bewertungen

5

Schädlingsbekämpfung

Sehr gute Beratung im Vorfeld, kompetentes Team, saubere und effiziente Arbeit und immer zuverlässig! Alle Mitarbeiter, die wir persönlich oder am Telefon kennen lernen durften sind dazu noch sehr sympathisch. Tolle Zusammenarbeit und absolut zu empfehlen.

Claudi Z.
AM 19.06.2020

Google

5

Mäuse

Sehr kompetente, freundliche, zuverlässige Firma/Mitarbeiter. Unser Wohnmobil war danach wieder komplett Mäusefrei. Außerdem wurde es gereinigt und geruchsneutralisiert. Das Alles zu einem erschwinglichen Preis incl. Tipps zur Vorbeugung. Besser geht es nicht.

Stef Metal
AM 18.06.2020

Goolge

5

Ameisenproblem im Haus

Ich bin sehr sehr zufrieden. Die Mitarbeiterin hat mich ausreichend fachlich beraten und wertvolle Tipps gegeben.

T. W.
AM 15.06.2020

KennstDuEinen

5

Motten

Gute firma schaut das man schon am telefon hilfe bekommt sehr nett dame um das problem in den griff zu bekommt.hatte motten in der küche hat mich beruhigt und mich toll beraten. Sehr gerne und sofort wieder 1000 sterne

Robert W
AM 22.01.2020

Google