So haben Mäuse im Haus und auf dem Grundstück keine Chance

News vom 28. Oktober 2019

Wissenschaftlicher Name:

Mus musculus

Hausmaus

Mäuse sind für einige Menschen niedliche kleine Nagetiere, andere steigen beim Anblick einer Maus schreiend auf einen Tisch. Mäuse lösen kontroverse Reaktionen aus und sie sind sogenannte Schadnager. Wie Ratten, so suchen auch die kleinen Mäuse vor dem bevorstehenden Winter noch ein warmes Plätzchen, gerne beim Menschen, denn dort ist es nicht nur gemütlich, es gibt auch ausreichend zu essen. Mäuse haben es auf den Vorrat an Lebensmitteln abgesehen, außerdem sind sie auch für Schäden an Gebäuden verantwortlich. Daher ist es eine gute Idee, Mäuse auf Distanz zu halten.

Wo sind die Schwachstellen im Haus?

Damit Mäuse jetzt mit Beginn der kalten Jahreszeit erst gar nicht ins Haus kommen, ist es wichtig, Haus und Keller auf mögliche Schwachstellen hin zu untersuchen. In der Regel sind es Kabelkanäle, Versorgungsleitungen oder auch Kellergänge, die für Mäuse ein Zugang zum Haus darstellen. Mäuse können hervorragend riechen und sie werden vom Geruch der Lebensmittel magisch angezogen. Eine wenig durchdachte Vorratshaltung begünstigt den Befall durch Mäuse, ebenso wie der gedankenlose Umgang mit Müll. Ein Schädlingsbekämpfer kennt die Schwachstellen eines Hauses sehr genau und weiß, was Mäuse anzieht und wie sie ins Haus kommen. Daher ist es immer eine gute Wahl, einen erfahrenen Schädlingsbekämpfer zu kontaktieren, wenn der Verdacht besteht, dass sich Mäuse im Haus aufhalten könnten.

Die Futterquellen entfernen

Um Mäusen vor Beginn des Winters zu signalisieren, dass es im Haus nichts zu holen gibt, müssen die Vorräte sicher verpackt werden. Das heißt, keine angebrochenen Tüten mit Mehl oder Zucker offen in den Schrank stellen, sondern besser in fest verschließbare Dosen umfüllen. Das Gleiche gilt für Reis und Nudeln, für Müsli und Corn Flakes. Wenn die Mäuse kein Futter mehr riechen können, ist das Haus als Nahrungsquelle für die kleinen Nager uninteressant geworden. Mäuse mögen den Geruch von Mottenkugeln ebenso wenig wie das Aroma der Pfefferminze. Minze und Mottenkugeln auszulegen, ist langfristig gesehen, jedoch keine Lösung, denn falls Mäuse trotzdem Nahrung finden und keine natürlichen Feinde haben, lassen sie sich so einfach leider nicht aus dem Haus vertreiben. Gift ist ebenfalls keine gute Wahl und auch Fallen, in denen die Tiere zu Tode kommen, sind nicht zu empfehlen. Wer eine Katze hat, hat zwar ein natürliches Mittel gegen Mäuse, aber auch Katzen jagen nicht ununterbrochen Mäuse.

Mäuse professionell vertreiben

Wie Ratten, so vermehren sich auch Mäuse in einer rasanten Geschwindigkeit. Aus vielleicht zwei oder drei niedlichen kleinen Nagern wird sehr schnell eine Plage. Aus diesem Grund ist es keine schlechte Wahl, einen Schädlingsbekämpfer wie die Schädlingsbekämpfung Bischof zu kontaktieren. Professionelle Schädlingsbekämpfer wissen, wo sie nach den Mäusen und auch den Schwachstellen im Haus suchen müssen. Der Experten weiß, mit welchen Maßnahmen sich Mäuse im Haus verhindern lassen und gibt wertvolle Tipps, wie es gelingt, die Mäuse auch im kommenden Winter aus dem Haus zu verbannen. Obwohl es vielleicht komisch klingt, aber selbst das Winterfutter in einem Vogelhäuschen kann die Mäuse anlocken. Sie bevorzugen eine Körnerkost, die reich an wichtigen Kohlenhydraten ist und Vogelfutter ist da die ideale Nahrung für Mäuse.



Bewertungen

5

Schädlingsbekämpfung

Sehr gute Beratung im Vorfeld, kompetentes Team, saubere und effiziente Arbeit und immer zuverlässig! Alle Mitarbeiter, die wir persönlich oder am Telefon kennen lernen durften sind dazu noch sehr sympathisch. Tolle Zusammenarbeit und absolut zu empfehlen.

Claudi Z.
AM 19.06.2020

Google

5

Mäuse

Sehr kompetente, freundliche, zuverlässige Firma/Mitarbeiter. Unser Wohnmobil war danach wieder komplett Mäusefrei. Außerdem wurde es gereinigt und geruchsneutralisiert. Das Alles zu einem erschwinglichen Preis incl. Tipps zur Vorbeugung. Besser geht es nicht.

Stef Metal
AM 18.06.2020

Goolge

5

Ameisenproblem im Haus

Ich bin sehr sehr zufrieden. Die Mitarbeiterin hat mich ausreichend fachlich beraten und wertvolle Tipps gegeben.

T. W.
AM 15.06.2020

KennstDuEinen

5

Motten

Gute firma schaut das man schon am telefon hilfe bekommt sehr nett dame um das problem in den griff zu bekommt.hatte motten in der küche hat mich beruhigt und mich toll beraten. Sehr gerne und sofort wieder 1000 sterne

Robert W
AM 22.01.2020

Google