Mäuse bekämpfen in Erlangen

Wissenschaftlicher Name:

Myodesglareolus

Wir sorgen wieder für ein gesundes Zuhause, Bischof Schädlingsbekämpfung - Ihr Schädlings-Profi.

Der Schädlings-Profi hat sich auf die Mäusebekämpfung in Erlangen spezialisiert und bringt eine große Erfahrung mit. Denn wir möchten, dass Ihre Gesundheit im Vordergrund steht.

Diskrete & schnelle Hilfe gegen Mäuse:

Warum Bischof Schädlingbekämpfung?

  • zertifizierter Fachbetrieb nach ISO 9001
  • Ihr lokaler Dienstleister aus Franken
  • kompetentes & seriöses Arbeiten
  • zertifizierter Fachbetrieb nach ISO 9001
  • Mitglied im Deutschen Schädlingsbekämpfer-Verband e.V
  • über 10 Jahre erfolgreich mit der Bekämpfung von Mäusen
  • Viele zufriedene Kunden.

Besichtigung und Beratung vor Ort vom Schädlings-Profi - Schädlingsbekämpfung Bischof und seinem Team.

Die einen finden Mäuse niedlich, andere springen schreiend auf einen Stuhl, wenn sie eine Maus sehen. Ganz gleich, wie man zu Mäusen steht, sie sind sowohl Material- als auch Hygieneschädlinge. Kommt es zu einem Mäusebefall in Erlangen, dann ist es wichtig, sich so früh wie möglich an Schädlingsbekämpfung Bischof aus Erlangen zu wenden. Hausmäuse, Wühlmäuse und Rötelmäuse können schnell zu einer Plage in Haus und Garten werden. Daher ist die Mäusebekämpfung in Erlangen auch so wichtig.

Welche Mäuse kommen in Haus und Garten vor?

Weltweit gibt es rund 40 Vertreter der Gattung Mäuse, fünf davon fühlen sich in Deutschland besonders wohl. Da gibt es die Brandmaus, die feuchte Wiesen als Lebensraum bevorzugt und die Feldmaus, die in der Landwirtschaft zu Hause ist. Dann sind da noch die Waldmaus, die sich Parks und Gärten wohlfühlt und die Hausmaus, die zu den Nahrungsmittelschädlingen gehört. Mus musculus, wie die Hausmaus mit biologischem Namen heißt, lebt seit mehreren Tausend Jahren in der Nähe der Menschen. Mit einem stetig steigenden Angebot an Futter werden die Mäuse schnell zu einer Plage. Hausmäuse sind nachtaktiv und gehen bei Einbruch der Dunkelheit auf Futtersuche. Da Hausmäuse sehr geschickte Kletterer und Allesfresser sind, ist es schwierig, sie wieder loszuwerden. Schädlingsbekämpfung Bischof weiß, was die Mäuse aus dem Haus vertreibt und wie die kleinen geschickten Nager wieder verschwinden.

Woran lässt sich erkennen, dass Mäuse im Haus sind?

Mäuse sind Nagetiere und es sind die verräterischen Abdrücke der Nagezähne, die schnell erkennen lassen, dass Mäuse im Haus sind. Trotzdem bleiben Mäuse im Haus oftmals lange Zeit unentdeckt, denn die Tiere sind scheu, sie kommen nur in der Nacht aus ihrem Versteck und verschwinden, sobald sich ein Mensch nähert. Meist sind es Kotspuren, die auf einen Mäusebefall hinweisen, auch scharrende Geräusche in der Nacht weisen darauf hin, dass sich Mäuse im Haus befinden. Unverkennbar jedoch sind die sogenannten Schmierspuren. Rötelmäuse wie auch Wühlmäuse und Hausmäuse gehen immer die gleichen Wege und ihr Körperfett hinterlässt dabei sichtbare Spuren. In der Regel führen diese Spuren direkt zum Mäusenest. Ein Kammerjäger wird sich ebenfalls an diesen Spuren orientieren, um zu sehen, wo sich die Mäuse genau aufhalten.

Wie können Mäuse bekämpft werden?

Den meisten Menschen fällt beim Thema Mäuse und ihre Bekämpfung spontan die Katze ein. Katzen sind in der Tat geschickte Mäusefänger, aber wenn es einen Mäusebefall in Erlangen gibt, sind Katzen denkbar ungeeignet. Viele schwören auf Hausmittel wie frische Minze, Gewürznelken oder eine kleine Schale mit Essig. Diese Gerüche sind sehr intensiv, die Wirksamkeit der Mittel ist hingegen umstritten. Handelt es sich um einen großen Mäusebefall, dann sind die Hausmittel wirkungslos. Mausefallen sind bei einem Befall ebenfalls keine Lösung, hier kann nur ein erfahrener Kammerjäger aus Erlangen helfen, das Problem in den Griff zu bekommen.

Wie vermeidet man einen Mäusebefall?

Die Katze auf die Mäuse anzusetzen oder einfach Fallen aufzustellen – so einfach ist es leider nicht, der Mäuseplage im Haus Herr zu werden. Den Mäusen ist kein Vorwurf zu machen, sie kommen ins Haus, weil ihnen dort reichhaltig Futter geboten wird. Um die Mäuse wieder loszuwerden, muss das Nahrungsangebot für die kleinen Nager unattraktiv gemacht werden und das ist relativ einfach. Da Mäuse auch Behälter aus Kunststoff annagen, sollten die Vorräte in der Küche ebenso wie in der Speisekammer und im Keller, in Behältern aus Metall oder Glas verwahrt werden. Aber selbst das bietet keine Garantie, dass die Mäuse wieder verschwinden. Kommen sie nicht an die Vorräte, dann suchen sie nach Käfern und Spinnen, die sie in jedem Haus finden. Mäuse vermehren sich immer proportional zum Angebot an der Nahrung, die ihnen zur Verfügung steht. Oft sind Mäuse nur im Winter zu Gast und verschwinden mit dem Frühling wieder in die freie Natur. Wichtig ist es, alle Schlupflöcher rund ums Haus gut zu verschließen, was jedoch vor allem in alten Häusern nicht ganz so einfach ist. Hier gibt es unter anderem Durchbrüche für Leitungen, die die Mäuse nutzen, um an kalten Wintertagen ins Warme zu kommen. Schädlingsbekämpfung Bischof aus Erlangen ist hier die beste Lösung, um die Mäuse zu vertreiben.

Muss man einen Mäusebefall melden?

Wenn Mäuse im Haus sind, ist das nicht meldepflichtig. Mieter müssen den Befall aber dem Vermieter melden, der sich dann seinerseits um den Mäusebefall kümmern muss. Er ist verpflichtet, einen Kammerjäger zu beauftragen, sollte er das nicht tun, dann kann der Mieter die Miete, je nach Stärke des Befalls, bis 100 Prozent mindern. Selbst wenn ein Mäusebefall nicht meldepflichtig ist, von den kleinen Nagetieren geht trotzdem eine Gefahr aus. Wie Ratten, so können auch Mäuse Krankheiten übertragen. Eine Infektion, beispielsweise mit dem Hantavirus, ist durch eine Maus möglich. Diese Krankheit, die sich durch grippeähnliche Symptome und hohes Fieber bemerkbar macht, wird durch den Kot sowie den Urin von Rötelmäusen übertragen. Wer Mäusekot beseitigen will, ist daher gut beraten, immer eine Schutzmaske zu tragen.



Bewertungen

5

Schädlingsbekämpfung

Sehr gute Beratung im Vorfeld, kompetentes Team, saubere und effiziente Arbeit und immer zuverlässig! Alle Mitarbeiter, die wir persönlich oder am Telefon kennen lernen durften sind dazu noch sehr sympathisch. Tolle Zusammenarbeit und absolut zu empfehlen.

Claudi Z.
AM 19.06.2020

Google

5

Mäuse

Sehr kompetente, freundliche, zuverlässige Firma/Mitarbeiter. Unser Wohnmobil war danach wieder komplett Mäusefrei. Außerdem wurde es gereinigt und geruchsneutralisiert. Das Alles zu einem erschwinglichen Preis incl. Tipps zur Vorbeugung. Besser geht es nicht.

Stef Metal
AM 18.06.2020

Goolge

5

Ameisenproblem im Haus

Ich bin sehr sehr zufrieden. Die Mitarbeiterin hat mich ausreichend fachlich beraten und wertvolle Tipps gegeben.

T. W.
AM 15.06.2020

KennstDuEinen

5

Motten

Gute firma schaut das man schon am telefon hilfe bekommt sehr nett dame um das problem in den griff zu bekommt.hatte motten in der küche hat mich beruhigt und mich toll beraten. Sehr gerne und sofort wieder 1000 sterne

Robert W
AM 22.01.2020

Google