Schwalbenabwehr in Fürth

Wissenschaftlicher Name:

Hirundinidae

Wir sorgen wieder für ein gesundes Zuhause, Bischof Schädlingsbekämpfung - Ihr Schädlings-Profi.

Der Schädlings-Profi hat sich auf die Schwalbenabwehr in Fürth spezialisiert und bringt eine große Erfahrung mit. Denn wir möchten, dass Ihre Gesundheit im Vordergrund steht.

Diskrete & schnelle Hilfe um Schwalben abzuwehren:

Warum Bischof Schädlingbekämpfung?

  • zertifizierter Fachbetrieb nach ISO 9001
  • Ihr lokaler Dienstleister aus Franken
  • kompetentes & seriöses Arbeiten
  • zertifizierter Fachbetrieb nach ISO 9001
  • Mitglied im Deutschen Schädlingsbekämpfer-Verband e.V
  • über 10 Jahre erfolgreich mit der Abwehr von Schwalben
  • Viele zufriedene Kunden.

Besichtigung und Beratung vor Ort vom Schädlings-Profi - Schädlingsbekämpfung Bischof und seinem Team.

Schwalben sind die Boten des Frühlings und ist immer wieder eine Freude, sie bei ihren eleganten Flugmanövern zu beobachten. Leider können auch Schwalben zu einem Problem für den Menschen werden, denn sie bauen ihre Nester vielfach da, wo sie es nicht tun sollten. Aber wie kann es gelingen, die Vögel mit dem markanten schwarz-weißen Schwanz wieder zu vertreiben? Die Schwalbenabwehr ist hier eine gute Adresse, denn es sind die erfahrenen Kammerjäger, die wissen, was in diesem Fall zu tun ist.

Die Schwalbe – ein sehr interessanter Vogel

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“, sagt der Volksmund, aber viele Schwalben an der Hauswand stellen schnell ein Problem dar. Dabei sind Schwalben imposante und interessante Vögel, die zur Gattung der Sperlinge gehören. Schwalben sind Singvögel und ihr charakteristisch gegabelter Schwanz ist Namensgeber für einen Schmetterling und auch für den unteren Teil einer Frackjacke. Wunderschön ist die leuchtend blaue Rauchschwalbe, die sich, wie ihre Artgenossen, von Fluginsekten ernährt. Am Flug der Schwalben lässt sich übrigens auch das zukünftige Wetter ablesen. Insekten fliegen bei einer aufsteigenden warmen Luftmasse, also bei gutem Wetter, in die Höhe. In dem Fall fliegen auch die Schwalben entsprechend hoch. Fliegen die Schwalben hingegen tief, weist dies auf ein Tiefdruckgebiet und somit schlechtes Wetter hin. Richtige Kunstwerke sind die Nester, die Schwalben bauen und genau diese kunstvollen Gebilde rufen die Schwalbenabwehr auf den Plan.

Wo nisten Schwalben?

Der Nestbau der Vögel ist ebenso charakteristisch und befindet sich meist an sehr schwer zugänglichen Stellen. Um die Nester unter anderem an Hauswände zu bauen, nutzen die Schwalben ein gut klebendes Sekret, das sich im Speichel der Vögel befindet. Schwalben neigen dazu, Brutkolonien mit mehr als zehn Nestern zu errichten. Für jeden Hausbesitzer heißt das: Er hat große Probleme. Einige Schwalbenarten sind zu faul ihre Eier auszubrüten und schieben sie innerhalb einer Kolonie einfach in ein anderes Nest. In Deutschland sind vor allem die Mehlschwalben, die Felsenschwalben, die Rauchschwalben und die Uferschwalben zu finden. Probleme bereiten meist die Mehlschwalben, die gerne an Häuserwänden ihre Nester bauen. Ein Schwalbennest entfernen ist jedoch leider nicht ganz so einfach, wie es klingt.

Welchen Schaden richtigen Schwalben an der Hauswand an?

Schwalbennester werden für viele Hausbesitzer schnell zu einem Übel, was sie wieder loswerden möchten. Zum einen sind es die von ihrer Konsistenz her schwammigen Nester, die die Hauswand ruinieren, zum anderen sind es die Ausscheidungen der Vögel, die jede Hauswand auf Dauer stark verschmutzen. Das ist aber noch nicht alles, denn die Hinterlassenschaften der Vögel bergen die Gefahr von Salmonellen. Zudem wird durch das Material, was die Schwalben für den Bau ihrer Nester benötigen, die Hauswand verschmutzt. Schwalben merken sich ihre Nistplätze und so kann es passieren, dass sie jedes Jahr wiederkommen und die vielleicht frisch gestrichene Wand wieder verschmutzen. Ähnlich wie Tauben, so können auch Schwalben Abflussrohre verstopfen und wenn der Kot in Lüftungsschächte gelangt, führt das im schlimmsten Fall sogar zum Brand eines Hauses. Die Gesundheit ist gleichfalls gefährdet, da der Dreck der Tiere durch die Lüftung noch in die Luft gelangt und eingeatmet wird.

Dürfen Schwalbennester entfernt werden?

In ländlichen Regionen sind Schwalben stets willkommen, da sie Insekten fressen. Vor allem die Mehlschwalben und die blau schillernden Rauchschwalben nutzen landwirtschaftliche Gebäude wie Scheunen oder Kuh- und Schweineställe, um dort ihre Nester zu bauen. An Wohnhäusern sind die Vögel auch hier nicht gerne gesehen. Nach dem Bundesnaturschutzgesetz ist es allerdings verboten, die Schwalbennester zu entfernen. Das gilt besonders, wenn bereits Eier im Nest liegen. Wer ein Schwalbennest mutwillig zerstört, muss mit einem Bußgeld rechnen. Wie hoch dieses Bußgeld ausfällt, ist individuell verschieden. Es kommt unter anderem darauf an, wie groß das jeweilige Nest ist und ob sich Eier oder bereits Küken darin befinden. Teuer wird es, wenn die Nester während der Brutzeit zerstört werden oder wenn ein Tier dabei zu Tod kommt. Verboten ist es übrigens auch, die Nester umzusiedeln, es gibt jedoch Mittel, die Schwalben im Fürth auf Distanz zu halten.

Wie können Schwalbennester an der Hauswand verhindert werden?

Um die Hauswand zu schonen, empfiehlt Schädlingsbekämpfung Bischof aus Fürth zur Schwalbenabwehr, sogenannte Kotbretter anzubringen. Diese Bretter haben ihren Platz unterhalb der Schwalbennester und fangen den Dreck der beim Nestbau anfällt ebenso wie den Kot und den Urin der Vögel auf. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts waren Schwalben vielfach ein Problem und seit dieser Zeit gibt es Schwalbenhäuser. Diese künstliche Hilfe beim Nisten für die Vögel ist heute vor allem noch in ländlichen Regionen zu finden. Da Schwalben gerne in Kolonien brüten, sind die Schwalbentürme oder Schwalbenbäume besonders bei den Mehlschwalben sehr beliebt. Oben auf einem solchen Baum ist ein vier- oder achteckiges Dach, unter dem sich die einzelnen Nistplätze befinden. In einer Höhe von vier bis sechs Meter sind die Schwalben beim Brüten zum Beispiel vor Katzen geschützt und können sich in aller Ruhe um ihren Nachwuchs kümmern. In Deutschland gibt es mehr als 300 solcher Schwalbenhäuser, die von den Vögeln gut angenommen werden.



Bewertungen

5

Schädlingsbekämpfung

Sehr gute Beratung im Vorfeld, kompetentes Team, saubere und effiziente Arbeit und immer zuverlässig! Alle Mitarbeiter, die wir persönlich oder am Telefon kennen lernen durften sind dazu noch sehr sympathisch. Tolle Zusammenarbeit und absolut zu empfehlen.

Claudi Z.
AM 19.06.2020

Google

5

Mäuse

Sehr kompetente, freundliche, zuverlässige Firma/Mitarbeiter. Unser Wohnmobil war danach wieder komplett Mäusefrei. Außerdem wurde es gereinigt und geruchsneutralisiert. Das Alles zu einem erschwinglichen Preis incl. Tipps zur Vorbeugung. Besser geht es nicht.

Stef Metal
AM 18.06.2020

Goolge

5

Ameisenproblem im Haus

Ich bin sehr sehr zufrieden. Die Mitarbeiterin hat mich ausreichend fachlich beraten und wertvolle Tipps gegeben.

T. W.
AM 15.06.2020

KennstDuEinen

5

Motten

Gute firma schaut das man schon am telefon hilfe bekommt sehr nett dame um das problem in den griff zu bekommt.hatte motten in der küche hat mich beruhigt und mich toll beraten. Sehr gerne und sofort wieder 1000 sterne

Robert W
AM 22.01.2020

Google